Anleitung: Verstärkte Schaltlager von Integrated Engineering

Vielen Dank für den Kauf eines weiteren qualitativ hochwertigen Produkts von Integrated Engineering. Diese Installationsanleitung widmet sich unseren verstärkten Schaltlagern für die 02A/02J/02M/02Q-Getriebe. Mit diesen Lagern können Sie das von abgenutzten Schaltlagern stammende Spiel in der Schaltmechanik reduzieren, um bei jedem Schaltvorgang ein präzises Ergebnis zu erzielen.

Anleitung: Verstärkte Schaltlager von Integrated Engineering

Anleitung: Verstärkte Schaltlager von Integrated Engineering

Dieser Bausatz muss von einem professionellen oder zumindest erfahrenen Techniker durchgeführt werden. Integrated Engineering ist nicht verantwortlich für jegliche Schäden, die aus falscher Montage resultieren.

Der Bausatz enthält:

3 männliche Schaltlager

3 weibliche Schaltlager

Erforderliche Werkzeuge:

Schlitzschraubenzieher

Knarre mit 6-Zoll-Erweiterung

13mm-Aufsatz

Weitere grundlegende Werkzeuge können erforderlich sein, um Zugang zur Oberseite des Getriebes zu erhalten (je nach Baujahr des Fahrzeugs und des Motors).

Installation

Schritt 1: Verschaffen Sie sich Zugang zum Ausleger des Schaltkabels. Bei MK5-Fahrzeugen muss die Batterie entfernt werden, um die Oberseite des Getriebes freizulegen.

ie_schaltlager_install_1 ie_schaltlager_install_1_1 ie_schaltlager_install_1_2

Schritt 2: Entfernen Sie mit einem Schlitzschraubenzieher (MK4/MK5) oder mit einem 13mm-Aufsatz (MK2/MK3) das Ende des Schaltkabels vom Getriebe.

ie_schaltlager_install_2 ie_schaltlager_install_2_1

Schritt 3: Entfernen Sie die drei Schrauben vom Ausleger des Schaltkabels. Damit ist der Ausleger frei beweglich.

ie_schaltlager_install_3 ie_schaltlager_install_3_1

Schritt 4: Falls erforderlich, entfernen Sie die Schaltkabel vom Ausleger. Dies kann einfach mit einem Schlitzschraubenzieher erfolgen und ist nicht unbedingt notwendig, erleichtert jedoch den Ersatz der Schaltlager. Bei KM4/MK5-Fahrzeugen muss das Kabelende entfernt werden, damit das Kabel durch den Ausleger passt. Verschieben Sie die Feder in Richtung des Kabelendes, um sie zu lösen.

ie_schaltlager_install_4 ie_schaltlager_install_4_1 ie_schaltlager_install_4_2

Schritt 5: Entfernen Sie die serienmäßigen Schaltlager und bereiten Sie die neuen Lager zur Installation vor.

ie_schaltlager_install_5

Schritt 6: Installieren Sie die Schaltlager von Integrated Engineering. Diese liegen lose auf, seien Sie daher vorsichtig, sie nicht fallen zu lassen. Sie können in beide Richtungen montiert werden, einfacher gestaltet sich jedoch die Installation mit dem männlichen Stück nach unten.

ie_schaltlager_install_6

Schritt 7: Wenn Sie die Kabel vom Ausleger entfernt haben, installieren Sie diesen nun wieder mit den serienmäßigen Halterungen. Schrauben Sie den Ausleger wieder an das Getriebe und bringen Sie das Kabel wieder am Schaltturm des Getriebes an. Falls Sie die Kabelenden entfernt hatten (MK4/MK5), dann montieren Sie diese wieder, indem Sie die Feder nach vorn führen und das Endstück aufschieben.

ie_schaltlager_install_7 ie_schaltlager_install_7_1

Schritt 8: Bauen Sie alle Teile wieder ein, die Sie zum Freilegen des Getriebes entfernt hatten.

ie_schaltlager_install_8 ie_schaltlager_install_8_1

Sie werden feststellen, dass die Schaltvorgänge nun solider erfolgen und der Schalthebel weniger Spiel aufweist. Dies erlaubt präzises Schalten in jeden Gang und reduziert das Risiko von Fehlschaltungen und Getriebeschäden durch schnelle Gangwechsel. Die Schaltlager sind aus 6061-Aluminium aus der Luftfahrttechnik gefertigt, nutzen sich daher nicht wie die serienmäßigen Lager ab und können beliebig lange verwendet werden.

ie_schaltlager_ende

Vielen Dank für den Kauf eines weiteren Produkts von Integrated Engineering. Wir widmen uns der Leistung Ihres VW-/Audi-Motors. Falls Sie sie nicht bereits kennen, schauen Sie sich unsere Serie hochwertiger geschmiedeter Pleuel für alle VW-/Audi-Anwendungen an. Sehen Sie sich auch regelmäßig auf unserer Webseite nach neuen Produkten um. Falls Sie Fragen zu diesem Produkt haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Sending
User Review
0 (0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.