Installationsanweisung für High-Flow FSI Benzin Hochdruckpumpe

Benötigtes Werkzeug

  • Luftpistole
  • Sicherheitsbrille
  • Bremsenreiniger (ohne Chlorit)
  • 3/8 Ratsche
  • Lange 18mm Nuss
  • Sauberes Motoröl
  • Schraubstock

Übersicht Benzinpumpe

High-Flow FSI Benzin Hochdruckpumpe

High-Flow FSI Benzin Hochdruckpumpe

1. Nockenfolger 2. O-Ring (vor Einbau leicht einölen) 3. Hochdruckpumpe mit Druckregler N276 4. Schrauben (10Nm) 5. Überwurfmutter (25Nm) 6. Hochdruckleitung (17Nm)
7. Drucksensor G410 (15Nm)

Ausbau der Hochdruckpumpe

benzinpumpe_ausbauTrennen Sie die Verbindungen 1 und 2

Bitte vor dem Umbau lesen, Wichtig!!

Der Benzindruck in den Hochdruckleitungen kann bis zu 120 bar betragen. Bitte tragen
Sie unbedingt Schutzkleidung und Gesichtsschutz um das Unfallrisiko zu minimieren
und Haut zu schützen. Bevor Sie die Benzinleitung entfernen, stopfen Sie saugfähige
Tücher um die Verbindung herum. Erst dann vermindern Sie langsam den Druck in der
Leitung indem Sie nach und nach die Überwurfmutter lösen.

 

benzinpumpe_sicherung

 

 

Zu Ihrer eigenen Sicherheit entfernen Sie die Sicherung Nr. 27 (SC27) aus dem
Sicherungskasten an der linken Seite des Armaturenbrettes. Die Pumpe wird ansonsten
z.B. beim Öffnen der Türen aktiviert!

 

 

 

 

 

 benzinpumpe_ausbau01

Trennen Sie die Benzinleitungen von der Hochdruckpumpe.
Lösen Sie die auf dem Bild 2 mit einem Pfeil markierten Schrauben und nehmen Sie
vorsichtig die Hochdruckpumpe heraus.

 

 

 

benzinpumpe_ausbau02

Legen Sie den Kolben samt Federn auf ein sauberes Tuch. Entfernen Sie den Pumpen-Schaft
indem Sie ihn langsam und vorsichtig heraus ziehen.

benzinpumpe_ausbau03

Lösen Sie die 18mm Mutter welche sich unter der Feder befindet und legen Sie sie ebenfalls auf das saubere Tuch. Unter der Mutter befindet sich der originale  Pumpenkolben. Der Pumpenhalter wird wieder verwendet.

Reinigen Sie alle Teile der Pumpe mit Bremsenreiniger und tragen Sie dafür Sorge, dass kein Schmutz oder Staub mehr zu finden ist. Trocknen Sie alles mit der Luftpistole. 99% aller Beschädigungen sind auf unzureichende Reinigungen zurück zu führen, dieser Schritt ist von sehr großer Bedeutung! Beginnen Sie mit dem leichten Einölen des Kolbenhalters.

benzinpumpe_ausbau04

Bauen Sie den neuen Pumpenkolben ein und befestigen Sie ihn mit unseren Keilen. (Das schmale Ende nach unten!)

benzinpumpe_ausbau05

Ölen Sie den O-Ring ganz leicht mit sauberem Motoröl ein. Setzen Sie die Pumpe vorsichtig in den Zylinderkopf ein und setzen Sie die Schrauben an, ziehen Sie die Schrauben nur handfest. Setzen Sie nun die Hochdruckleitungen an und ziehen diese ebenfalls handfest. Ziehen Sie nun die Schrauben und anschließend die  Hochdruckleitungen mit den angegebenen Drehmomenten (siehe Seite 1) fest. Stecken Sie die Sicherung 27 wieder in ihren Platz und fahren Sie mit dem Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge fort wie Sie begonnen haben.

Stellen Sie den Zündschlüssel einige Male auf Zündung ehe Sie den Motor starten, so dass sich der benötigte Benzindruck aufbauen kann!

Sending
User Review
2.5 (2 votes)

0 comments for “Installationsanweisung für High-Flow FSI Benzin Hochdruckpumpe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.