T25/K16 TopMount Krümmer für 1.8T Anbindungen

Der 1.8T Motor ist immer noch sehr beliebt. Als letzter Turbomotor aus dem VW Konzern, der als reiner Saugrohreinspritzer ausgeliefert wurde, hat er immer noch deutlich mehr Potenzial als die aktuellen FSI Motoren, die naturgemäß ein kleineres Zeitfenster haben, in denen eingespritzt werden kann. Dieser Motor ist eindeutig unser Steckenpferd, und das seit Jahren. Nicht nur unser Bergrenner mit 650 PS auf 102 Oktan zählt zu unseren Referenzen, inzwischen laufen einige Hochleistungsmotoren mit unserem Setup auf der Straße, und auch Rennteams vertrauen auf unser Know-how über dieses Aggregat. Uns hat schon lange gestört, dass es für Kunden mit Leistungsziel 350-500 PS auf T25 Flansch keinen gescheiten Gusskrümmer auf dem Markt gibt. Dasselbe gilt für die Anhänger der Borg Warner Lader aus dem Porsche-Regal, welche als Hybrid gerne am 1.8T gefahren werden – es gibt einfach keine Krümmer. Also haben wir uns im Herbst 2013 dazu entschlossen einen eigenen Krümmer herzustellen, und zwar für beide Anbindungen und in hoher Qualität. Schnellwurde klar, einfach wird es nicht, denn wir wollten unbedingt eine TopMount Bauform, bei der der Turbolader quasi oben auf dem Krümmer sitzt, was viele Vorteile bezüglich Rohrführung, Lastverteilung und Ansprechverhalten hat. Klar war auch, wir wollten sämtliche Arbeiten in Deutschland ausführen lassen, also 100% made in Germany!

Nach einiger Suche fanden wir ein fähiges Konstruktionsbüro ganz in unserer Nähe, das schon Erfahrung mit Kleinserien Krümmern hatte und dementsprechend die Feinheiten einer Gussform kannte und unsere Wünsche umsetzen konnte. Nach vielen Stunden am Zeichenbrett, Gesprächen, Testen und Mut zum Risiko, war die Form dann irgendwann fertig, und die ersten Probegüsse konnten in Auftrag gegeben werden.

T25/K16 TopMount Krümmer für 1.8T Anbindungen

Die Gießerei, welche ebenfalls Erfahrung mit kleinen Serien von Zubehörkrümmern hatte und ebenfalls in unserer Nähe sitzt, konnte schnell mit unserem Engagement angesteckt werden und erklärte sich zur Zusammenarbeit bereit. Was uns persönlich wichtig gewesen ist, war auch für die Gießerei schon eine Selbstverständlichkeit: die Musterstücke wurden umfangreich auf Maß, Werkstoff und Gussqualität geprüft, konnten von uns abgesegnet und dann als ersten Auftrag abgesegnet werden. Das großartige an einer ISO zertifizierten Gießerei ist die Genauigkeit mit der gearbeitet wird. So begeisterten uns schon die Musterstücke, welche in der Toleranz nach DIN ISO 8062 CT10 geprüft sind. Alle Krümmer die uns von der Gießerei erreichen wurden durch ein spezielles Röntgenverfahren auf Gussfehler geprüft, kein Krümmer mit Lunkern oder anderen Fehlern verlässt dort das Werk. Es gibt dort so strenge Richtlinien, dass bei diesem relativ komplizierten Teil ein Ausschuss von 20% anliegt. Wenn wir also 50 TopMount Krümmer bestellen, kommen davon im Schnitte nur 42 bei uns an, weil die anderen kleine Fehler haben, die unseren Ansprüchen nicht gerecht werden.

T25/K16 TopMount Krümmer für 1.8T Anbindungen

Die einzige technische Möglichkeit die beiden Flansche in einem Gussteil unterzubringen, bestand in einem Adapter auf K16. Der Rohguss musste also einen relativ großen Flansch aufweisen, der dann von der CNC bearbeitenden Firma auf T25, oder eben K16 Adaption gefräst wird. Dies wurde ebenfalls vom Konstruktionsbüro entwickelt, welches auch schon die Gussform konstruierte. Um ganz sicher zu gehen, dass der Adapter auch dicht hält, haben wir uns für eine sehr aufwändige Dichtnut entschieden, welche die Adaption zum Krümmer abdichtet. Wir waren dankbar, dass der Fräser dies bewerkstelligen konnte. Die Abdichtung zum Turbolader erfolgt über den bei Porsche üblichen Feuerring, welcher in das Abgasgehäuse eingelegt wird.

T25/K16 TopMount Krümmer für 1.8T Anbindungen

T25/K16 TopMount Krümmer für 1.8T Anbindungen

Wir sind nun wirklich glücklich mit dem Ergebnis, und die ersten Erfahrungsberichte der Kunden, welche den TopMount Krümmer in Händen halten und auch schon verbaut haben, bestätigen uns darin und lassen uns die Arbeit an diesem Stück ein wenig vergessen. Wir arbeiten bereits an der Fertigstellung von kompletten Kits, welche dann für die jeweiligen Plattformen bei uns im Shop bestellt werden können. Bis dahin, den Krümmer findet Ihr hier

http://www.tij-power.com/product_info.php?products_id=354204


Hier nochmal alle technischen Features des Krümmers auf einen Blick:

  • 100% made in Germany
  • Material EN-GJSA-XNiSiCr 35-5-2, oder Ni-Resist, oder D5S
  • T25 Anbindung TopMount
  • K16 Anbindung TopMount mit Adapter aus 1.2379
  • Röntgenkontrolle

 

Sending
User Review
0 (0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.